BB Search

FB BB

Follow us


Download: Fast, Fun, Awesome
Chinese (Traditional) English French German Hebrew Italian Japanese Russian Spanish Turkish
الرئيسية قضايا و أراء Wer sind die radikale-terroristische Muslimbruderschaft in Österreich. Dr. Manal Abo El-Ala
أرسل إلى صديق طباعة PDF
(1 vote, average 5.00 out of 5)

Wer sind die radikale-terroristische Muslimbruderschaft in Österreich. Dr. Manal Abo El-Ala

د. منال أبو العلاء
Karl Nehammer ist ein Held, er ist erster Minister auf ganz Europa gegen Internationale
radikalen Muslimbruderschaft zu kämpfen und verstand er sehr gut, wie Groß ist die Gefahr die Radikalisierung der islamischen-terroristischen Muslimbrüder auf österreichische Gesellschaft. Aus diesen Gründen soll die Regierung Vermeiden Ihre Begrüßung der Familien und Männern mit dem radikalen islamischen Migrationshintergrund. Und erworben der Muslimbrüderschaft eine terroristisch Organisation in Österreich und soll alle Vereine und Moscheen-Vereine, die mit Muslimbruderschaft zusammenarbeiten, müssen keinen Platz in Österreich haben. Das Grund ist: „ warum leben unsere europäischen säkularen Gesellschaften in Gefahr und Angst vor der internationalen Organisationen der radikalen terroristischen Muslimbruderschaft, IS, Hamas , Salafismus und Hisbollah ? Warum leben die Juden in Angst vor der Gefahr der Steigerung der radikalen Muslimbruderschaft in Österreich ? Es ist Faktum , dass der Muslimbrüder mit IS , Salafismus , Hamas und Iran zusammenarbeiten. Deshalb wurde die Juden und alle österreichischen BürgerInnen in Gefahr leben".

Es ist bekannt, dass Graz das Zentrum der Muslimbruderschaft in Österreich ist. Dabei gibt es stets starke Unterstützung der in Ägypten angesiedelten Muslimbruderschaft zu Gunsten der Organisationen in Österreich. Es besteht eine aufrechte Kommunikation zwischen Österreich und Ägypten. Und Seit 2009 dominieren die Hardliner in der Muslimbruderschaft, die ihre Solidarität mit der Hamas und dem Iran verkündet haben. Darüber hinaus lehnen sie die Zusammenarbeit zwischen Sunniten und Schiiten im Iran ab.

Die Moslembruderschaft ist Internationale radikalen Organisation in enger Verbindung mit bedeutenden Unternehmen in Katar, Saudi-Arabien, Irak und den Vereinigten Arabischen Emiraten stehen. Die Union der Islamischen Organisationen traf die Entscheidung, das Vorhandensein von Flügeln der Muslimbruderschaft in europäischen Ländern, darunter Großbritannien, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Schweden, Spanien sowie in Lateinamerika zu untersuchen. Die Moslembruderschaft ist sehr reiche radikale islamische Organisation. Die Mitgliedern der Muslimbruderschaft haben in Europa verschiedenen  Privatunternahmen , Firmen , Geschäften und Islamische arabische Banken und Dazu haben Sie  auch verscheide medizinischen Zentren und private islamischen Schulen auf ganz Europa. Dazu die Muslimbrüderschaft haben auch viele politische Mitgliedern in fast allen politischen Parteien in Europa, um die Ziele der Muslimbrüder zu erreichen und Schritt für Schritt der europäischen  Gesellschaften zu beherrschen. Die Muslimbrüder Ideologie ist auch ein Bild von Hitler damals gegen die Juden in Europa . Das Problem ist , dass diese Personen tragen keine offizielle Personalausweise für die internationale Organisation der Muslimbruderschaft. Und es auch Faktum , dass die internationale Organisation der Muslimbrüderschaft haben Macht in Europa durch Ihres Vermögen und durch die Islamische Staaten , die verstecken hinter der Muslimbrüderschaft in Europa und Amerika

Die Muslimbruderschaft wurde von Hassan al-Banna im Jahr 1928 in Ismāilia in Ägypten gegründet. Die Gründung erfolgte mit sechs jungen Arbeitern und Handwerkern. Bereits 1932 war die Bewegung in Kairo sehr stark. Im Jahr 1948 hatte die Muslimbruderschaft bereits eine halbe Million Mitglieder, wobei die Anzahl der Unterstützer und assoziierten Mitglieder fünf Mal so hoch war. Allein in Ägypten gibt es viele verschiedenen Gruppen der radikalen Muslimbruderschaft. Auch in den meisten arabischen Ländern sowie in Europa und in Amerika ist die radikale Muslimbruderschaft aktiv.

Warum die radikale Muslimbruderschaft beinahe 90 Jahre ohne Unterbrechung ihren Einfluss aufrechterhalten konnte. Trotz der Versuche seitens von Regierungen und Staats- und Regierungschefs, den Einfluss der Muslimbruderschaft einzudämmen, hat sich deren Relevanz erhöht und hat mittlerweile auch Amerika erreicht. Durch meine Tätigkeit im Rahmen von Integrationsprojekten für Migranten aus Ägypten und Arabern in Wien hatte ich die Gelegenheit, Moscheen und andere Einrichtungen, die von Migranten frequentiert werden, zu besuchen. Diese Arbeit umfasste die Bereitstellung von Informationen, medizinische Angebote, Hilfestellung bei Visums- und Passangelegenheiten sowie Einwanderungs- und Bildungsfragen, Rechts- und Verwaltungsfragen sowie Sprachunterricht für Einwanderer aus dem ägyptischen und arabischen Raum. Das erklärte Ziel dabei ist, den Migranten die österreichische Kultur und Gepflogenheiten näherzubringen und sie mit den hiesigen Gesetzen und Vorschriften vertraut zu machen.

Zu den größten Schwierigkeiten, denen ich im Rahmen dieser Tätigkeit begegnet bin, gehört die radikale Muslimbruderschaft in Österreich. Es ist bemerkenswert, dass die überwiegende Mehrheit der Mitglieder der österreichischen Muslimbruderschaft Ägypter sind, wobei die leitenden Funktionen aber von Syrern wahrgenommen werden. Durch die Beobachtung der Aktivitäten der radikalen Muslimbruderschaft in Österreich wurde offensichtlich, dass diese Organisation eine zukünftige Gefahr für die österreichische Gesellschaft sowie für die ägyptische Gesellschaft darstellt. Das liegt an der Finanzierung, die durch einen Fonds erfolgt, der von einigen Golfstaaten unterstützt wird. Die Vermutung, dass Saudi-Arabien und weitere Golfstaaten sowie der Iran eine wichtige Rolle spielen.

Es besteht sicherlich das althergebrachte Ziel, die Grundsätze der radikalen Muslimbruderschaft, die auf den Gründer Hassan zurückgehen, in den Köpfen der Mitglieder zu verankern. Dies wird offensichtlich durch die Rede, die er auf der fünften Konferenz der radikalen Muslimbruderschaft im Jahr 1939 gehalten hat. Dort sprach er über die Merkmale der Muslimbruderschaft und erwähnte, dass diese Eigenschaften gepflegt und vorangetrieben werden müssten. Dabei erwähnte er die drei zu ergreifenden Schritte bzw. Phasen: die Phase der Werbung, der Missionierung, während der dem Volk die Idee der Muslimbruderschaft nahegebracht werden soll. Danach sollen die Mitglieder mobilisiert und vorbereitet werden. Anschließend folgt die Phase der Umsetzung, der Arbeit und der Produktion.

Die radikale Muslimbruderschaft verwendet in Österreich und in Europa zahlreiche Schriften und auch eine Website, um die Wirkung der Medien auf ägyptische und arabische Einwanderer in Österreich und Europa zu erläutern. Die Familie ist der erste Schritt zum Aufbau von einer Gemeinschaft. Über Individuen bzw. deren Familien wird versucht, durch Bildung die Betroffenen auf der Persönlichkeitsebene zu erreichen und zu rekrutieren und den heutigen neue terroristische-schiitisch Strategien.  Diese terroristische-schiitisch Strategien entstanden durch Kommunikation zwischen Muslimbruderschaft und Hamas und Iran. Daraus können die Eigenschaften abgeleitet werden, die potentielle Mitglieder an den Tag legen, dass viele Ägypter, Araber und Moslems ( aus der Türkei, Afghanistan, Tschuschen, Bangladesch und Bosnien u.s.w), die regelmäßig die Moschee besuchen und unter dem Dach der radikalen internationalen  Muslimbruderschaft  arbeiten gegen Regierung, Staat und Verfassung gemeinsam, um österreichischen säkularen Gesellschaft zu verderben .Diese radikale islamischen-terroristische Tendenzen lehnten die säkulare Ideologie ab..

تاريخ آخر تحديث: 17:17:37@10.11.2020  

إضافة تعليق


JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval